Begleitung -Der Service eines Sugarbabes

begleitung

 

Begleitung gegen Bezahlung- Kennenlernen mal anders!

Es gibt viele Möglichkeiten nette und attraktive Männer kennenzulernen: Singlebörsen, Dating-Portale oder Dating-Apps. Doch was ist, wenn man besondere Ansprüche hat und nicht nach dem Typen von Nebenan sucht?

Welche Möglichkeiten hat man als reifer, erfolgreicher Mann, einen attraktiven, jungen Mann kennenzulernen, der die Begleitung für einen Abend im Theater, auf einer feierlichen Veranstaltung oder für den Urlaub sein soll und obendrein man bereit ist, ein Taschengeld für die gemeinsame Zeit zu zahlen?

  • Stilvolle Begleitung
  • diskret
  • lukrativ

Der erste Gedanke den man mit dieser Frage verknüpft, ist der klassische Escort-Service aber diese Services haben meist ein negatives Image und sind in der Gesellschaft wenig akzeptiert. Um sich das Taschengeld aufzubessern, kann man dieses Modell auch mit vernünftigen Absichten anwenden, in dem junge, attraktive Männer ihre Zeit für wohlhabende, ältere Männer zur Verfügung stellen – Sex ist aber dabei nicht Teil des Konzeptes, denn die Gesellschaft und nicht allein zu sein, steht im Fokus.Begleitung

Das Business mit der Begleitung – zusätzlicher Verdienst

Ältere Männer, die erfolgreich im Job sind und einen jungen, attraktiven Mann an ihrer Seite suchen, sind oft nur auf der Suche nach einer Begleitung, wenn Sie Essen gehen, einen kulturellen Ausflug unternehmen wollen oder einer Einladung zu gesellschaftlichen Veranstaltungen nachgehen wollen. Zu diesen Gelegenheiten möchten sie nicht allein hingehen, wollen an diesem Abend einen Freund an ihrer Seite haben – das Bedürfnis nicht allein wegzugehen, kennt jeder.

  1. schnelles Geld
  2. gute Bezahlung
  3. einer Job
  4. interessante Menschen

Manche Männer suchen auch eine Begleitung für den Urlaub – Sommer, Sonne und Strand erlebt man ebenso am liebsten nicht allein.

Begleitung werden als lukrativer JobBegleitung

Und was haben die jüngeren Männer davon? Sie können mindestens ein Taschengeld für ihre Zeit erhalten, darüber hinaus lernen sie neue Menschen kennen, knüpfen womöglich nette Kontakte und haben vielleicht sogar einen wunderschönen Abend mit einem tollen Mann. Ist man die Begleitung für den Urlaub, wird man sogar dafür bezahlt, dass man an tollen Orten in der Welt Urlaub macht – so einfach funktioniert das Modell „Begleitung gegen Taschengeld“.

Junge Männer können hieraus besonders profitieren, denn um z.B. neben dem Studium etwas das Taschengeld aufzubessern, kann man den normalen Jobs nachgehen, wie irgendwo an der Kasse zu stehen oder aber man bietet seine Begleitung gegen ein kleines Taschengeld an und besucht Orte und Veranstaltungen, zu denen man vorher nicht die Möglichkeit hatte.

Und wer weiß, vielleicht entsteht beim “Begleitungsservice” sogar die große Liebe – man weiß ja nie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.